Fluch der Karibik
Blog


Links:
LOS ANGELES (FIRSTNEWS) - "Fluch der Karibik 2" schreibt Geschichte. Der Streifen mit Johnny Depp und Orlando Bloom spielte jetzt über eine Milliarde Dollar weltweit ein. Und das nach erst neun Wochen Laufzeit.

Am vergangenen Freitag (08.09.) hatte der Piratenfilm die magische Hürde geknackt. Rund 40 Prozent der Milliarde brachten übrigens die Amerikaner in die Kinokassen.

Die Milliardengrenze überschritten bisher nur zwei Filme: "Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs" und "Titanic". Ersterer konnte 1,13 Milliarden und "Titanic" 1,83 Milliarden Dollar weltweit einspielen.

Der erste Teil von "Fluch der Karibik" spielte rund 650 Millionen Dollar ein. Der dritte Teil soll übrigens schon im Mai 2007 in die Kinos kommen.



Designed by
Ginny-Luna

Gratis bloggen bei
myblog.de